Titelgrafik
Logo Wikut

Melddung vom 25.09.2019

Vom Prototypen zur Serie

Buro erweitert den Maschinenpark um ein Mazak Integrex i100 Dreh-Fräs-Zentrum und ein Hermle 5-Achs-Fräszentrum zur flexiblen, effizienten und schnellen Herstellung von Prototypen.

Beide Investitionen stärken die Fähigkeit von Buro, den Kunden neben Serienprodukten nun auch schneller und noch wirtschaftlicher Prototypen herzustellen. Die Mazak Integrex i100 erlaubt die Herstellung von Drehteilen mit Fräsoperationen, das Hermle Fräszentrum C40 mit 7-fach Palettenwechsler dient der Herstellung von Prototypen und Kleinstserien im 3-Schicht-Betrieb.

 

Pfeil zurück zu allen Meldungen